Whisky Tastings: Preisgestaltung und Anforderung eines Angebotes

Hauptseite

Whisky-Tastings
Tasting-Preise/Angebot
Preisvergleich öffentl.Tastings
Tasting-Termine

Impressum
Whisky-VerkostungenIndividual-ReisenGruppenreisenTravel-Center
whiskyworld.de - Whisky und mehr (sale)

NEU: SONDERANGEBOT "BUDGET-Privattasting in Stuttgart"
Erstmals biete ich eine Pauschale für die Durchführung eines Whisky-Tastings an (falls Sie ein Tasting an andere Orten, Tagen oder mit anderen Whiskys wünschen, beachten Sie bitte die Hinweise zur generellen Preisgestaltung - beachten Sie auch, dass es sich beim hier aufgeführten BUDGET-Privattasting um ein Sonderangebot handelt - zum angegebenen Preis kann ich das Tasting nur durchführen, wenn wirklich alle genannten Bedingungen erfüllt sind). Sie erhalten folgende Leistungen zum Pauschalpreis:

  • Privates Whisky-Tasting bei Ihnen zu Hause für 2 Personen (weitere Personen gegen Aufpreis)
  • Tastingort in Stuttgart, Fellbach oder Korntal
  • Tastingzeit: nach Terminvereinbarung abends an einem Montag oder Dienstag, nicht am Tag vor Feiertagen oder an Feiertagen
  • Verkostung von drei einfachen (10 Jahre alt oder jünger) Single Malt Whiskys nach meiner Wahl; je Whisky und Person werden 2cl ausgeschenkt
  • Tastingdauer: ca. 90 Minuten
  • Bereitstellung von einem Whisky-Glas pro Person (muss zwischendrin gespült werden)
  • Auftritt im schottischen Kilt
  • Notebook-gestützte Vorträge mit Hintergrundinformationen über Whisky (Präsentationsmöglichkeit muss von Ihnen bereitgestellt werden!)
  • Pauschalpreis: EUR 140,--
  • Aufpreis je weitere teilnehmende Person (maximal 8) incl. Bereitstellung Whiskyglas und 3 Whiskys: EUR 5,--.
  • Aufpreis für höherwertige Whiskys (drei Nachreifungen bzw. 15-16 Jahre alte Versionen) je Person (ab der 1.Person!): EUR 5,--.
  • Preisbeispiel für ein Tasting mit einfachen Whiskys für 8 Personen: Grundpreis EUR 140,-- + 6x EUR 5,-- für weitere Personen = EUR 170,-- (oder EUR 21,25 pro Person).

  • Hinweise zur generellen Preisgestaltung für Tastings:
    Einen konkreten Preis für ein Tasting hier auf der Internet-Seite anzugeben, ist praktisch unmöglich - der Preis hängt von verschiedenen Faktoren ab:
    - Wo findet die Veranstltung statt (lange Anfahrt - höherer Tastingpreis und höhere Reisekosten)?
    - Welche und wieviele Whiskys werden verkostet? Wieviele Personen nehmen an der Veranstaltung teil (viele oder teure Whiskys - höherer Preis)?
    - Wie lange dauert die Veranstaltung (ich rechne zwar nicht nach Stunden ab, aber natürlich ist der Aufwand für eine ganztägige Whisky-Veranstaltung größer als für ein 90-minütiges Tasting).
    - An welchem Wochentag soll das Tasting stattfinden (da ich mittlerweile an Samstagen sehr gut gebucht bin, kostet dieser Tag inzwischen einen deutlichen Aufpreis - am Montag oder Dienstag mache ich dagegen Sonderpreise)

    Generell gilt, dass ich meine Tasting-Preise modular kalkuliere, d.h. Sie bezahlen nur für diejenigen Leistungen, die ich auch erbringen muss. Im Klartext bedeutet das, dass Sie mich z.B. lediglich als Referenten buchen können, während Sie sich selbst um die Whisky- und Gläserbereitstellung kümmern. Dann bezahlen Sie lediglich mein Honorar und eventuelle Kosten für die An- und Abreise. Ansonsten kann ich gegen Aufpreis auch die Verkostungsgläser stellen, wobei ich Ihnen auch hier gerne einen Rabatt einräume, wenn ich diese gespült und getrocknet wieder mitnehmen kann.
    Wenn Sie selbst den Whisky bereitstellen, fallen dafür natürlich keine Kosten an - über einen Partner von mir können Sie diesen flaschenweise bestellen. Wenn ich die Whisky-Bereitstellung übernehmen soll, müssen Sie nicht unbedingt komplette Flaschen abnehmen, sondern können den Whisky auch pro ausgeschenktem Glas (2cl) bezahlen - in diesem Fall ist allerdings keine freie Auswahl der zu verkostenden Whiskys möglich. Ich besorge Ihnen jedoch auch gerne ganze Flaschen für ein Tasting - da ich für bestimmte Whiskys Sonderkonditionen des Importeurs erhalte, die ich im Rahmen des Erlaubten auch gerne an Sie weitergebe, kann dies in manchen Fällen günstiger sein, als wenn Sie selbst den Whisky beschaffen.

    Falls Sie Beratung bei der Whisky-Auswahl benötigen, können Sie gerne auf mich zukommen - Sie können mir eine E-Mail senden oder mich auch gerne telefonisch unter 0711 / 4890330 (abends) kontaktieren.


    Anforderung eines unverbindlichen Angebotes für ein Tasting
    Hinweis: Sie können mir die erforderlichen Angaben auch gerne per E-Mail an thalmann@faehre-online.de übermitteln.
    Falls Sie noch nicht wissen, welche Whiskys verkostet werden sollen, mache ich Ihnen auch gerne ein Angebot "ohne Whiskys" - das selbe gilt, wie gesagt, auch dann, wenn Sie die Whisky-Bereitstellung selbst übernehmen wollen.

    1.) Name:

    2.) E-Mail-Adresse (DRINGEND auf Tippfehler überprüfen):

    3.) Adresse des Tastingortes:

    4.) Gewünschter Termin der Veranstaltung (ggf. Alternativen):

    5.) Gewünschte Dauer des Tastings / der Veranstaltung:

    6.) Handelt es sich um ein privates Tasting oder um eine öffentliche Veranstaltung? Bitte ausführen (Anlass etc.):

    7.) Anzahl der Tasting-Teilnehmer:

    8.) Gläser-Bereitstellung:
    Wir stellen die Gläser selbst bereit.
    Gläser-Bereitstellung erfolgt durch den Whisky-Referenten - wir spülen und trocknen die Gläser.
    Gläser-Bereitstellung erfolgt durch den Whisky-Referenten, der die Gläser ungespült wieder mitnimmt.

    9.) Falls Gläser-Bereitstellung durch Whisky-Referenten erforderlich, Anzahl der benötigten Gläser:
    HINWEIS: Pro Whisky und Person ist ein Glas erforderlich. Wenn die Gläser jedoch zwischen den Whiskys gespült werden, reichen auch 1-2 Gläser pro Teilnehmer.

    10.) Whisky-Bereitstellung:
    Wir kümmern uns selbst um die Besorgung des Whiskys (z.B. hier über einen Partner von mir)

    Whisky-Bereitstellung erfolgt durch Referenten - Abrechnung pro Dram (2 cl)
    Whisky-Bereitstellung erfolgt durch Referenten - Abrechnung pro Flasche

    11.) Gewünschte Whiskys zur Verkostung / Weitere Hinweise zum Tasting:
    HINWEIS: Wie oben dargestellt, kann ich Ihnen auch vorerst ein Angebot "ohne Whisky" zukommen lassen. Falls Sie Beratung in Bezug auf die Whiskys benötigen, geben Sie einfach grob an, was Sie wünschen - z.B. "vier einfache Whiskys", "zwei einfache Whiskys, zwei der gehobenen Klasse", "drei Whiskys aus Ihrer persönlichen Schatzkiste". Ansonsten wäre auch die Richtung interessant, z.B. "nur ungetorfte Whiskys", "reines Insel-Tasting", "unterschiedliche Whiskys aus Schottland", "Malt Whisky aus der ganzen Welt"... Oder kontaktieren Sie mich per E-Mail oder Telefon.


    whiskyworld.de - Whisky und mehr (sale)

    Whisky Verkostungen StuttgartZum Ablauf eines Tastings