Flugbuchung.com

Reisen zum Thema Whisky - Whisky-Touren

Whisky Reisen - das Informationsportal über Reisen nach Schottland und Irland

Hauptseite

Reisen-Terminübersicht

Reisen ab/bis Deutschland:
Schottland für Einsteiger
Schottland für Fortgeschrittene

Reisen mit 1-3 Terminen:
Die jungen Wilden
Highlands und Orkney-Inseln
Islay,Jura&Kintyre
Islay-Seetang+Torf
Schottlands Whisky-KulTour
Speyside und Orkney-Inseln
Speyside-Whisky-Tour
Spirit of Scotland
Whisky-ABC
Whisky-Discovery-Tour
Whisky & Segeln

Reisen ab 4 Termine:
Islay-Königin Whisky-Inseln
Schottland-der Whisky wegen
Speyside-Explorer
Welt-Whisky-Insel Islay

PKW-Reisen:
Burgen,Schlösser,Whisky
Das Aroma Schottlands
Islay,Jura&Kintyre
Islay-Seetang+Torf
Speyside-Whisky-Tour
Whisky-ABC

Anreise zu den Touren

Impressum
Whisky-VerkostungenIndividual-ReisenGruppenreisenTravel-Center

HINWEIS: Die Reise auf dieser Seite wird nicht von Whisky-Reisen, sondern von einem externen, deutschen Veranstalter angeboten. Die Buchungsabwicklung erfolgt direkt mit dem Veranstalter.


Schottland für Fortgeschrittene

Gruppenreise ab/bis Deutschland mit deutschem Veranstalter

Geführte Busrundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung
9-Tages-Tour, von Samstag bis Sonntag
Starttermin: 02.06.2018
Whisky-Regionen: England, Highlands, Lowlands, Inseln Arran und Jura, Islay
Brennereien: Arran, Bladnoch, Bunnahabhain, Glenturret, Jura, Laphroaig, Lakes
Beginn und Ende der Rundreise in Limburg/Lahn. Limburg liegt in der Mitte Deutschlands und ist in ca. 1 Stunde Reisezeit von Frankfurt oder Koblenz zu erreichen.
Leistungen: Rundreise ab/bis Limburg/Lahn im Reisebus mit deutschsprachiger Reiseleitung, Fährpassage Zeebrugge - Hull und zurück mit Übernachtung in Doppelkabine (Betten übereinander) mit Du/WC, innerschottische Fährpassagen Ardrossan - Brodick (und zurück) und Kennacraig - Port Askaig (und zurück), Hotelübernachtungen während der Rundreise in Hotels der sehr guten Mittelklasse in Zimmern mit Bad oder Du/WC, Halbpension während der gesamten Reise (beginnend mit Abendessen am ersten Tag und endend mit Frühstück am letzten Tag auf der Fähre), Eintritt Brodick Garden & Park und Raby Castle & Garden, Eintritt, Führung und Tasting in den Brennereien Lakes, Arran, Laphroaig (mit Lunch), Bunnahabhain, Glenturret, Bladnoch und Jura.
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: EUR 1.799,-- (Einzelzimmerzuschlag: EUR 420,-- für Einzelzimmer und Einzelkabine auf dem Schiff).
Aufpreis für Außenkabine auf der Fähre auf Hin- und Rückfahrt pro Person: EUR 35,-- (bzw. EUR 40,-- bei Einzelkabinen)
Zum Buchungsformular

Reisebeschreibung:
1. Tag - Samstag: Limburg - Zeebrugge
Ab 9:00 Uhr fahren wir von der Villa Konthor in Limburg mit einem Reisebus der Firma Erda Touristik nach Zeebrugge nach Belgien. Im Hafen von Zeebrügge angekommen, erwartet uns bereits das Fährschiff von P&O Ferries zur Überfahrt nach England. Gerne genießen wir das reichhaltige Dinnerbüfett an Bord und das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm während wir der englischen Ostküste immer näher kommen.
Übernachtung auf der Fähre gemäß gebuchter Kabinenkategorie.

2. Tag - Sonntag: Hull - Dumfries
Ausgeruht beginnen wir den Tag mit einem ausgiebigen Frühstücksbüfett an Bord. Am ostenglischen Hafen in Hull angekommen (09.30 Uhr), führt uns der Weg Richtung Nord-Westen. Vorbei an Leeds erreichen erreichen wir den wunderschönen Lake District. Der größte Teil dieser Landschaft ist als Nationalpark ausgewiesen und von einmaliger landschaftlicher Schönheit. Reizvolle Bergketten wechseln sich ab mit den zahlreichen, glasklaren Seen, bewaldeten Hügeln und schönen Orten. Am größten See Englands, dem Lake Windermere, werden wir einen Stopp einlegen, bevor es dann über Keswick zur Lakes Distillery geht. Aus einem ehemaligen, viktorianischen Farmhaus entstand Englands größte und für Ihre Whiskies ausgezeichnete Distillerie inmitten herrlicher Natur. gerne lassen wir uns bei einer Tour in die Geheimnisse der Englischen Whisky-Herstellung einweihen und verkosten diesen edlen Trunk. Jetzt ist es nicht mehr weit bis zu Ihrem Übernachtungshotel in Drumfries. Falls es die Zeit erlaubt machen wir noch einen Photostop im Caerlaverock Castle auf dem Weg.
Übernachtung/Halbpension im Cairndale Hotel & Leisure Club (3*) in Dumfries.

3. Tag - Montag: Dumfries - Brodick (Arran)
Nach dem Frühstück fahren wir zur Bladnoch Distillery in Galloway. Bereits 1817 wurde hier begonnen, einen leckeren Whisky zu brennen. Die Distillery gehört daher zu den ältesten schottischen Whisky-Herstellern und ist die südlichste Distillery in Schottland. Die momentan laufenden Umbaumaßnahmen sollen bis nächstes Jahr abgeschlossen sein. Weiter geht Ihre Fahrt nach Girvan. Die Girvan-Distillery ist eine der größten Einrichtungen, die Whisky in Schottland herstellen. Dennoch ist es eines der am besten gehüteten Geheimnisse des Landes und für viele unbekannt. Die Girvan-Brennerei gehört William Grant & Sons, die auch die Speyside Distillerien von Glenfiddich, Balvenie und Kininvie besitzen. Girvan produziert Single-Grain-Whisky, der als das Herz des Grant's Whiskies verwendet wird. Leider ist die Distillerie für Gruppen nicht geöffnet. (Mal schauen was sich machen läßt).
Am Nachmittag setzen wir mit der Fähre von Caledoninan MacBrayne von Ardrossan nach Brodick (Arran) über. Hier werden wir noch, den Brodick Garden & County Park zu besuchen. Dieser wunderschön gelegene Landschaftspark ist von der Sonne begünstigt und beherbergt eine atemberaubende Pflanzenvielfalt mit vielen Exotischen Blumen und Gewächsen. Rhododendren in allen erdenklichen Farben dominieren das Bild. Übernachten werden wir auf der Insel gegenüber dem Hafen.
Übernachtung/Halbpension im The Douglas Hotel (4*) in Brodick.

4. Tag - Dienstag: Brodick (Arran) - Inveraray
Arran wird oft als Miniaturausgabe Schottlands bezeichnet, da die Insel im Norden und Süden unterschiedliche Landschaften zeigt. Vom Golfstrom begünstigt hat sie ein mildes Klima, das sogar Palmen gedeihen lässt. Lassen wir uns begeistern von den schroffen Klippen im Westen und den sanften Weiden und Stränden im Osten. Auch auf Arran wird ein leckerer Whisky produziert. Daher steht der Besuch der Isle of Arran Distillery auf dem Programm. Bei einer geführten Tour werden wir erfahren, wie auf Arran das flüssige Gold hergestellt wird und in die Fässer kommt. Haben Sie zum Abschied Lust auf einen selbst abgefüllten Whisky? Dann haben Sie hier die Gelegenheit dazu.
Gegen 15.15 Uhr verlassen wir mit dem Schiff von Caledonian Macbrayne von Brodick aus die Arran-Insel und fahren in 55 Min. zurück auf das Festland nach Ardrossan. Auf direktem Weg fahre wir dann zu unserem Hotel in Inveraray.
Übernachtung/Halbpension im Loch Fyne Hotel & Spa (4*) in Inveraray.

5. Tag - Mittwoch: Inveraray - Port Ellen (Skye)
Heute erwartet uns ein ganz besonderes Erlebnis: Der Besuch der Whiskyinsel Islay. Per Fähre setzen wir um 07.00 Uhr von Kennacraig auf die Isle of Islay über. Bei einer ca. 2-stündigen Fährpassage genießen wir die traumhaft schöne Landschaft auf dem Weg nach Port Askaig. Whisky-Duft liegt in der Luft – hier auf Islay befinden sich aktuell 8 produzierende Whisky- Brennereien und bilden somit eine eigene Whisky-Region (Nr. 9 und 10 sind in Planung). Wir werden vorrausichtlich mit einer Tour bei Bunnahabhain starten. Danach fahren wir nach Süden zu einem Tasting und Mittagessen bei Laphroaig.
Natürlich schauen wir was wir noch alles unternehmen können auf unserer Lieblingsinsel.
Die kommende Nacht werden wir in Port Ellen auf der Isle of Islay verbringen und Islay live erleben.
Übernachtung/schottisches Frühstück im The Islay Hotel (3*) in Port Ellen und im No. 1 Charlotte Street Hotel (3*) in Port Ellen. Da die Hotels auf Islay nur eine geringe Zimmeranzahl aufweisen können, haben wir zwei Hotels in Port Ellen reserviert.

6. Tag - Donnerstag: Port Ellen - Arduaine
Auch der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Whiskys. Je nachdem welche Distillery am Vortag noch nicht besucht wurde, so kann dies heute noch gemacht werden. Geplant ist auf jeden Fall ein Besuch auf der Insel Jura. Dieser hängt mit der Verfügbarkeit von kleineren Taxis ab, die uns mit der Fähre zu dieser tollen Insel und der Isle of Jura Distillery bringen.
Nachmittags bringt uns dann die Fähre von Port Askaig zurück nach Kennacraig. Entlang der Westküste fahren wir zu unserem Hotel in Arduaine.
Übernachtung/Halbpension im Loch Melfort Hotel (3*) in Arduaine.

7. Tag - Freitag: Arduaine - Glasgow
Entlang der Westküste fahren wir bis nach Connel und anschließend durch den beeindruckenden Trossach Nationalpark bis nach Crieff. Hier wir die Glenturret Distillery besuchen. Sie ist die älteste Distillery Schottlands. Bei einer Tour werden wir diese Distillery samt dem geschmackvollen Whisky kennen lernen. Über Stirling fahren wir nach Glasgow, wo wir die letzte Nacht auf schottischem Boden verbringen werden.
Übernachtungen/schottisches Frühstück im Mercure Glasgow City Hotel (3*) in Glasgow.

8. Tag - Samstag: Glasgow - Hull
Ein letztes Highlight erwartet Sie auf dem Weg nach Hull mit dem Besuch von Raby Castle & Gardens. Im Herzen der Durham Dales erleben wir in einer der am besten erhaltenen Burgen Englands über 600 Jahre Geschichte. In den wunderschönen Räumen des Schlosses, die eine prächtige Kulisse für eine atemberaubende Kunstsammlung, Möbel, Gobelins sowie eine beeindruckende Porzellansammlung aus Meissen bietet, erfahren wir wie das Leben zu jener Zeit war. Ebenso beeindruckend sind die malerischen ummauerten Gärten aus dem 18. Jh. sowie die Parklandschaft mit den beiden Seen, die wir bei einem gemütlichen Spaziergang entdecken können.
Bevor wir Hull erreichen, lohnt je nach Zeitplan ein Stopp im schönen Städtchen York. Die "ewige Stadt" ist berühmt für Ihre historischen Gebäude. Ein Rundgang ist wie eine Wanderung durch das lebendige Mittelalter und die bekannte University of York ist allemal einen Anblick wert. Leider geht unsere erlebnisreiche Reise dem Ende zu. An Bord der Nachtfähre von P&O Ferries lassen wir beim Abendbüfett noch einmal die schönen Momente der Reise Revue passieren.
Übernachtung auf der Fähre gemäß gebuchter Kabinenkategorie.

9. Tag - Montag: Zeebrugge - Limburg
Noch ein leckeres Frühstücksbüffet und schon erreicht das Fährschiff europäisches Festland. Gut ausgeruht und mit vielen Erinnerungen begeben wir uns nach der Ausschiffung auf unsere Heimreise.

Zum Buchungsformular


whiskyworld.de - Whisky und mehr (sale)