Flugbuchung.com

Reisen zum Thema Whisky - Whisky-Touren

Whisky Reisen - das Informationsportal über Reisen nach Schottland und Irland

Hauptseite

Reisen-Terminübersicht

Reisen ab/bis Deutschland:
Military Tattoo und Hebriden
Schottland für Einsteiger
Wales, Irland und Schottland

Reisen mit 1-3 Terminen:
Highlands und Orkney-Inseln
Islay,Jura&Kintyre
Schottlands Whisky-KulTour
Speyside und Orkney-Inseln
Spirit of Scotland
Whisky-ABC
Whisky-Discovery-Tour
Whisky & Segeln

Reisen ab 4 Termine:
Islay-Königin Whisky-Inseln
Islay-Seetang+Torf
Schottland-der Whisky wegen
Speyside-Explorer
Speyside-Whisky-Tour
Welt-Whisky-Insel Islay

PKW-Reisen:
Burgen,Schlösser,Whisky
Das Aroma Schottlands
Islay,Jura&Kintyre
Islay-Seetang+Torf
Speyside-Whisky-Tour
Whisky-ABC
Irlands Whiskey- und Biertradition

Anreise zu den Touren

Impressum
Whisky-VerkostungenIndividual-ReisenGruppenreisenTravel-Center

HINWEIS: Die Reise auf dieser Seite wird nicht von Whisky-Reisen, sondern von einem externen, deutschen Veranstalter angeboten. Die Buchungsabwicklung erfolgt direkt mit dem Veranstalter.


Military Tattoo und Hebriden

Gruppenreise ab/bis Deutschland mit deutschem Veranstalter

Geführte Busrundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung
9-Tages-Tour, von Sonntag bis Montag
Starttermin: 06.08.2017
Whisky-Regionen: Highlands, Insel Mull
Brennereien: Edradour, Glen Ord, Oban, Tobermory, Tomatin, Scotch Whisky Experience
Beginn und Ende der Rundreise in Limburg/Lahn. Limburg liegt in der Mitte Deutschlands und ist in ca. 1 Stunde Reisezeit von Frankfurt oder Koblenz zu erreichen.
Leistungen: Rundreise ab/bis Limburg/Lahn im Reisebus mit deutschsprachiger Reiseleitung, Fährpassage Amsterdam - Newcastle und zurück mit Übernachtung in Doppelkabine (Betten übereinander) mit Du/WC, Fährpassage Oban - Craignure und zurück, Hotelübernachtungen während der Rundreise in Hotels der sehr guten Mittelklasse in Zimmern mit Bad oder Du/WC, Halbpension während der gesamten Reise (beginnend mit Abendessen am ersten Tag und endend mit Frühstück am letzten Tag auf der Fähre), Eintritt zum Edinburgh Military Tattoo, Eintritt, Führung und Tasting in den Brennereien Edradour, Tomatin, Glen Ord, Tobermory und Oban, Eintritte in Urquhardt Castle, Melrose Abbey, Jedburgh Abbey, Duart Castle, Scotch Whisky Experience
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: EUR 1.649,-- (Einzelzimmerzuschlag: EUR 440,-- für Einzelzimmer und Einzelkabine auf dem Schiff).
Aufpreis für Außenkabine auf der Fähre auf Hin- und Rückfahrt pro Person: EUR 45,-- (bzw. EUR 30,-- bei Einzelkabinen)
Zum Buchungsformular

Reisebeschreibung:
1. Tag - Sonntag: Limburg - Amsterdam/Ijmuiden
Ab 9:00 Uhr morgens fahren wir von der Villa Konthor in Limburg mit einem Reisebus der Firma Erda Touristik nach Amsterdam/Ijmuiden.
Am Nachmittag beginnt unsere kleine Kreuzfahrt mit einem Fährschiff der renommierten DFDS Seaways-Flotte. Wir stärken uns am hervorragenden skandinavischen Büfett und genießen anschließend das unterhaltsame Nachtprogramm an Bord. Wir werden in der Schiffbar auf eine wunderschöne Reise anzustoßen.
Übernachtung auf der Fähre gemäß gebuchter Kabinenkategorie.

2. Tag - Montag: Newcastle - Edinburgh
Wir genießen die Köstlichkeiten des umfassenden Frühstücksbüfetts in aller Ruhe, bevor das Schiff gegen 09.00 Uhr den englischen Hafen Newcastle erreicht. Nach der Ausschiffung reisen wir durch die herrliche Landschaft der schottische Borders. Nachdem wir die schottische Grenze überschritten haben, haben wir die Möglichkeit, Melrose Abbey zu besichtigen, deren Ruine ein Zeugnis der Jahrhunderte langen Feindschaft zwischen Schotten und Engländern ist. Anschließend erreichen wir die schottische Hauptstadt Edinburgh. Am Nachmittag haben wir ein wenig Zeit, das Athen des Nordens zu entdecken. Am Abend besuchen wir das Millitary Tattoo, die größte Millitärparade der Welt.
Übernachtung/Halbpension in Holiday Inn Edinburgh City West in Edinburgh.

3. Tag - Dienstag: Edinburgh - Boat of Garden
Am Morgen verlassen wir das Hotel in Edinburgh und werden in der Scotch Whisky Experience in die Welt des Whiskys eintauchen. Wie wäre es mit der Morning Masterclass Tour? Gegen Mittag verlassen wir Edinburgh und fahren in den hübschen Ort Pitlochry. Hier wartet der Besuch der Edradour Distillery auf uns. In der kleinsten Distillery Schottland werden wir bei einer Tour in die Geheimnisse der Whisky-Herstellung eingeführt. Die kommende Nacht werden wir in Boat of Garden verbringen.
Übernachtung/Halbpension im The Boat Hotel (4*) in Boat of Garten (bei Aviemore).

4. Tag - Mittwoch: Boat of Garden - Raum Skye
Heute fahren wir in Richtung Inverness. Nachdem wir gestern die kleinste Distillery erkundet haben, so werden wir heute eine der größten Distillerien Schottlands kennen lernen. Die Tomatin Distillery wurde 1897 gegründet und nach einigen Stilllegungen immer wieder vergrößert und umgebaut. Heute besitzt sie 24 Brennblassen! Über Inverness geht es nun zur Glen Ord Distillery auf der Black Isle Halbinsel. Hier werden wir bei einer der vielen Touren feststellen, dass auch im Norden Schottlands ein guter Whisky gebrannt wird. Nachdem wir nun auch diesen Whisky verkostet haben, fahren wir entlang des Loch Ness zum Urquhart Castlle. Noch heute kann man erahnen, welche Größe dieses Castle einst hatte. Nachdem wir nun einiges über die schottische Geschichte erfahren haben, geht es weiter zu unserem Übernachtungshotel im Raum Skye.

5. Tag - Donnerstag: Insel Skye
Die Insel Skye steht heute auf dem Programm. Je nach Übernachtungsort werden wir über die Brücke Skye erreichen. Einzigartige Ausblicke auf die Bergmassive der Cuillin Hills und auf die wunderschönen Küstenabschnitte der größten Hebrideninsel machen den Aufenthalt unvergleichlich reizvoll. Die größte Insel der Inneren Hebriden verdankt ihre abwechslungsreiche und reizvolle Landschaft einer turbulenten geologischen Vergangenheit. Wir werden von zerklüfteten Vulkanplateaus im Norden bis zu grünen Weiden im Süden viele Gegensätze erleben. In der Inselhauptstadt Portree, was so viel wie "Hafen der Könige" bedeutet, werden wir einen Stopp einplanen. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel.

6. Tag - Freitag: Raum Skye - Tobermory
Und noch einmal werden wir heute Insel-Hopping machen. Zuvor verlassen wir unser Hotel und fahren entlang der Road of the Isles, eine der bezauberndsten Panoramastraßen des Landes in Richtung Fort William. Wir passieren das am Nordende des Loch Shiel gelegene Glenfinnan Monument. Es erinnert an die Proklamation von Bonnie Prince Charles im August 1745, der hier die schottischen Clans zum Kampf gegen die Engländer vereinte. Die Weiterfahrt erfolgt über Fort William und weiter bis nach Oban. Von Oban bringt uns die Fähre von Caledonian MacBrayne um 14.00 Uhr von Oban nach Craignure (Mull). Nach 55 Minuten erreichen wir Mull und fahren auf direktem Weg zur Tobermory Distillery. Bei einer Führung können wir sehen, wie in alter Handwerkskunst dieser schmackhafte Whisky hergestellt wird. Überregional bekannt ist die Tobermory Distillery, die 1798 gegründet wurde. Als eine der ältesten Distillerien in Schottland wurde sie im Laufe der Zeit mehrfach umbenannt, geschlossen und wiedereröffnet. Seit 1983 wurde sie von Burn Stewart Distillers Ltd. übernommen und arbeitet seitdem kontinuierlich.
Übernachtung/Halbpension im Park Lodge Hotel (3*) in Tobermory (Mull).

7. Tag - Samstag: Tobermory - Oban
Gut ausgeschlafen starten wir in den Tag. Auf dem Weg zur Fähre besuchen wir zuvor Duart Castle. Das Schloss geht auf das 13. Jh. zurück und ist Sitz der Mac Leans. Nach der Niederlage der Jakobiten 1691 wurde auf der im Verlauf des Aufstands beschädigten Burg eine englische Garnison stationiert. 1751 wurde die Burg verlassen und verfiel bis zum frühen 20. Jh., als die Ruine von den MacLeans zurückgekauft und nach alten Plänen restauriert wurde. Duart Castle war 1969 Drehort des Films "When Eight Bells Toll" mit Anthony Hopkins und 1999 wurde hier ebenfalls der Film "Verlockende Falle" mit Sean Connery und Catherine Zeta-Jones gedreht. Mit der Fähre von Caledonian MacBrayne geht es zurück nach Oban. Am Nachmittag bleibt noch Zeit, die Oban Distillery zu besuchen. Diese Distillery liegt mitten im Ort und ist eine der ältesten Distillerien im Land. Bei einer geführten Tour werden wir erfahren, wie dieser Whisky hergestellt wird und schmeckt. Am Abend können wir noch einen Spaziergang entlang der Oban Bay unternehmen.
Übernachtung/Halbpension im Oban Bay Hotel (3*) in Oban.

8. Tag - Sonntag: Oban - Newcastle
Obwohl nun leider der letzte Tag in Schottland gekommen ist, bekommen wir auf dem Weg nach Newcastle landschaftlich noch einiges geboten. Zunächst durchfahren Sie das beeindruckende Glencoe-Tal und passieren anschließend den Loch Lomond. Am größten Frischwassersee Großbritanniens können wir noch einmal die herrliche Landschaft genießen. Vorbei an Glasgow und Gretna Green, fahren wir nach Newcastle, wo unser Schiff zur Abfahrt ruft. Hier können wir das leckere Abendessen und das Nachtleben an Bord genießen bevor wir auf geruhsame Weise in Richtung Heimat schippern.
Übernachtung auf der Fähre gemäß gebuchter Kabinenkategorie.

9. Tag - Montag: Amsterdam/Ijmuiden - Limburg
Am Morgen erreichen wir den Hafen von Amsterdam/Ijmuiden und fahren zurück nach Limburg. Beeindruckt von dieser Vielfalt des Landes und der einzigartigen Natur sind wir sicher - Schottland ist immer wieder eine Reise wert!

Zum Buchungsformular


whiskyworld.de - Whisky und mehr (sale)